Mo - Fr 7.30 - 16.00
 

Wie laufen die nächsten drei Wochen ab?

Wie wir alle der Pressekonferenz des Bundeskanzlers entnehmen konnten, wird sich unsere Schule ab Di. 17.11.2020 wieder im Fernunterricht, oder bei Bedarf in Betreuung in der Schule befinden. Die folgenden Informationen entsprechen genau dem Elternbrief  des Ministeriums (14.11.2020).

Wie werden die nächsten drei Wochen ablaufen:

Lernbegleitung zu Hause durch die jeweiligen Fachlehrer über MS Teams (das kennen die SchülerInnen schon vom Unterricht und vom letzten Lockdown)

5 Einheiten täglich (8.00 -13.00 Uhr)

Alle Schüler müssen am Vormittag erreichbar sein!!!

Schwerpunkt werden die Gegenstände M, E und D sein + Realien

Wie sie auch der Pressekonferenz entnehmen konnten, wird diese Zeit genützt, um den bereits erlernten Stoff zu festigen und zu wiederholen.

In geringem Ausmaß kann jedoch auch neuer Stoff erarbeitet werden.

Alle Schularbeiten und Tests sind im Moment ausgesetzt!

Am Montagvormittag wird eine verpflichtende Videokonferenz mit dem KV und Stellvertreter stattfinden. Es werden  Ist- Zustand, Wochenziele und Persönliches besprochen.

Als Service unserer Schule bieten wir für jene SchülerInnen, denen es beim letzten Lockdown sehr schwer gefallen ist, die Anforderungen alleine zu bewältigen an, an bestimmten Tagen unsere Lernstationen in der Schule zu besuchen.

Jede Klasse hat einen bestimmten Tag zugeteilt bekommen. An diesem werden, die von den KV ausgewählten SchülerInnen beim Lösen der Aufgaben unterstützt.

Lernstationen: jeweils von 7.30 bis 12.15 Uhr

  1. Klassen:  DI
  2. Klassen: MI
  3. Klassen: Do
  4. Klassen: FR

Diese Tage gelten auch als Abhol – bzw. Ausgabetermin für alle Arbeiten, die in Papierform abgegeben werden müssen. Es werden in der Aula gekennzeichnete Tische sein, wo Arbeiten mit Name und Klarsichtfolie abgegeben werden bzw. korrigiert abgeholt werden können.

Unsere außerordentlichen SchülerInnen sind  am MO und am MI in die Lernstationen eingeladen! Unterrichtszeiten wie oben!

Ich betone nochmals: Die Schule ist nicht geschlossen!

Sie können Ihr Kind auch tageweise zur Betreuung anmelden, jedoch muss diese Anmeldung BITTE  bis spätestens am Vormittag des Vortages bei uns eingelangt sein!

Ich bedanke mich bei meinem großartigen Lehrerteam, das alle Vorbereitungen bereits mit Bedacht und Feingefühl im Vorfeld getroffen hat.

Und ich bedanke mich bei allen Familien für ihr Vertrauen in unsere Arbeit!

Auch wenn uns das alle schon ein wenig nervt… wir schaffen es auch dieses Mal!

Herzlichst mit besten Grüßen

Anita Reischl

PS: Bitte schauen wir alle auf unsere Gesundheit, weil das im Moment wirklich wichtig ist!

Comments are closed.